Häusliche Pflege

In unserem umfangreichen Sortiment führen wir Produkte aus den Bereichen Hilfs- und Pflegemittel, Inkontinenzversorgung, Verbandstoffe, Hygieneprodukte sowie viele weitere medizinische Hilfsmittel für den Bereich Krankenpflege und Rehabilitation.

Wussten Sie schon:
Sie haben einen gesetzlichen Anspruch auf bis zu € 480,-* im Jahr für kostenfreie Pfegehilfsmittel

Voraussetzungen

Voraussetzungen

  1. Der zu Pflegende muss in einen Pflegegrad (1, 2, 3, 4,oder 5)* eingestuft sein.
  2. Der zu Pflegende lebt Zuhause oder in einer Wohngemeinschaft (nicht in einer/einem stationären Senioreneinrichtung oder Pflegeheim).
  3. Der zu Pflegende wird von einer Privatperson allein oder gemeinsam mit einem ambulanten Pflegedienst betreut/gepflegt.

Pflegehilfsmittel beantragen

  1. Laden Sie den Antrag auf Kostenübernahme herunter und füllen Sie ihn aus – gerne helfen wir Ihnen hierbei.
  2. Lassen Sie den Antrag vom Versicherten oder Bevollmächtigten unterschreiben.
  3. Lassen Sie uns den unterschriebenen Antrag zukommen.
  4. Wir reichen den Antrag zur Genehmigung ein.
  5. Nach erfolgter Genehmigung suchen wir zusammen monatliche Ihre benötigten Pflegeprodukte aus.
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin